Dienstag, 7. Oktober 2014

Meine Meinung zur Montagsfrage ♥

Hey Guys, 
            

gestern kam die neue Montagsfrage von Diana auf ihrem Blog online. Sie beschäftigt sich mit dem Thema, ob uns zu viele PR-Samples auf einem Blog stören.
Ich glaube, es lohnt sich für diese Frage einen extra Post zu schreiben und nicht nur ein kleinen Kommentar zu verfassen.

Ich persönlich lese schon viel länger Blogs und schaue Youtube-Videos, als ich selbst blogge. In der Zeit hat man deutliche Unterschiede zwischen den Personen erkennen können. Die einen haben unglaubliche Freude an dem bloggen oder Videos drehen und freuen sich über jeden kleinen Zuspruch. Sie 'opfern' eine Menge Freizeit um Produkte zu testen, sich Neuigkeiten zu suchen und auch um euch/ ihren Lesern einen schönen Post mit guten Fotos zu präsentieren. Und da find ich es auch nicht schlimm, wenn sie als 'Belohnung' zu einem Event eingeladen werden und dort neue Produkte gesponsert, oder ein Produkt zum Test zugeschickt bekommen. Im Endeffekt ist entscheidend, wie man damit umgeht, d.h. ob man es in den Himmel lobt, um weitere Produkte zu bekommen oder ob man es wirklich objektiv bewertet und auch sagen, dass es 'kacke' ist, wenn es stimmt. Das man teilweise eine Art Pflicht hat, darüber zu berichten ist verständlich, man sollte halt nur real bewerten und nicht sich was zusammen spinnen, um für sich Vorteile rauszuschlagen, denn viele Mädels vertrauen einfach auf Reviews und auf unsere Meinungen, was in solchen Fällen für diese echt unnötiges Geld wär.

Allerdings gibt es auch noch die Personen, die sich eine kleine Plattform, egal in welcher Sicht, erstellen, nur um sich bei irgendwelchen exklusiven Angeboten für Blogger etc. zu bewerben und gratis Produkte zu gewinnen. Sie erledigen ihre 'Arbeit' eher halbherzig und man merkt, dass es ihnen kaum Freude bereitet.
Diese Art finde ich persönlich schrecklich. Im Endeffekt sollte es solche Blogs nicht geben, denn bloggen sollte ein Hobby sein, auch wenn es für manche zum Nebenjob wird, aber das ist ein anderes Thema.

Im Allgemeinen versteh ich vielleicht, dass es schön ist, mal ein Produkt geschenkt zu bekommen, aber dafür sollte man auch als Gegenleistung mit ganzem Herzen dabei sein und es sich verdienen.

Ich freue mich auf weitere Meinungen zu diesem Thema! (:

Kommentare:

  1. Total meine Meinung getroffen! ♥

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank nochmal für deinen Beitrag zu Montagsfrage! Wird natürlich im Ergebnisbericht verlinkt :-)

    AntwortenLöschen